Schülerreise - Die Hauptstadt Wien(Zeitraum auf Anfrage)

Schülerreise - Die Hauptstadt Wien

Wien - eine Zeitreise für alle Sinne - ist wohl eine der kulturreichsten und aufregendsten Städte die Österreich zu bieten hat. Nicht nur die Prachtbauten an der Ringstraße wie z.B. die Staatsoper, das Parlament, das Rathaus, die Universität und das Burgtheater, sondern auch das moderne Wien mit der UNO-City und dem ausgefallenem Hundertwasserhaus sollte jeder einmal gesehen haben. Bildnachweis: Gitschtal Reisen

Erleben Sie die Tradition der Kaffeehäuser und genießen Sie dabei den Wiener Flair ... Lassen Sie sich durch das prunkvolle Schloss Schönbrunn führen und besuchen Sie anschließend die Albertina und den Stephansdom. Ein Ausflug mit dem Heurigen-Express in das schönste und größte Weinbaugebiet von Wien könnte Ihren Tag in einem typischen Heurigenlokal bei urigem Ambiente und traditionellen Heurigen-Schmankerl´n ausklingen lassen.

 

Schloss Schönbrunn

Das Schloss Schönbrunn ist mit Sicherheit das bedeutendste Beispiel des Wiener Barockstils und beeindruckt durch seine schiere Größe im Zusammenspiel mit den wunderschönen Gartenanlagen. Nach fünf Jahren Bauzeit fertig gestellt, bietet Ihnen ein Rundgang durch die Gemächer einen exzellenten Einblick in das höfische Leben zu Zeiten Maria Theresias.

 

Tiergarten Schönbrunn

In den Schlossgarten gelegen kann der Wiener Tiergarten für sich beanspruchen, der älteste existierende Tierpark der Welt zu sein. Bereits 1570 war hier ein fürstlicher Wildpark angelegt worden. Neben den historischen Glas-Stahlträger-Hallen des Wüsten- und des Palmenhauses lohnt sich vor allem der Besuch des Regenwaldhauses mit zahlreichen Reptilien und frei fliegenden Vögeln in dem tiefen, über 10 Meter aufragenden Grün.

 

Das Wiener Riesenrad

Genießen Sie den Ausblick über die Dächer Wiens auf die einmalige Art: Bei einer Fahrt mit dem 1897 erbauten und heute ältesten – noch in Betrieb befindlichen – Riesenrad der Welt im Wiener Prater. Anschließend laden die Fahrgeschäfte und Wirtshäuser des Vergnügungsparks zum Verweilen ein.

 

Die Wiener Hofburg

Der historische Kern des einstigen K.u.K. Reiches bildet eines der größten Gebäudeensembles der Welt. Zu besichtigen sind Teile der alten Hofburg, deren Ursprünge in das 16. Jahrhundert zurück reichen. Schweifen Sie durch die ehemaligen Kaiserappartements und besuchen Sie die Schatzkammer. Das angeschlossene Sissi-Museum macht mit zahlreichen Exponaten das Leben der unglücklichen Kaiserin Elisabeth greifbar.

 

Schloss Belvedere

Das Schloss Belvedere im Herzen von Wien ist eines der berühmten Barockbauwerke in ganz Mitteleuropa. Umgeben von einer exquisiten französischen Gartenanlage mit Blick auf die Altstadt Wiens residierte hier einst der berühmte Prinz Eugen von Savoyen. Heute beherbergt das Obere Belvedere die weltweit größte Sammlung mit Bildern von Gustav Klimt, dem herausragendsten Vertreter des Wiener Jugendstils.

 

Technisches Museum

Hier regiert die Technik: Die Zugangsmöglichkeit über das Experimentieren eröffnet allen Besucherinnen und Besuchern ein unmittelbares Erfahren von technischen und naturwissenschaftlichen Phänomenen und Zusammenhängen. Tipp für Schulen: Das Museum hält mit museum x schule ein spezielles Angebot für Schulklassen bereit. www.tmw.at

 

Time Travel - Magic Vienna History Tour

Der Besuch beginnt mit einer geheimnisvollen Zeitreise. An diesem historischen Originalschauplatz wird die 2000-jährige Geschichte Wiens spür- und erlebbar gemacht. Der Rundgang dauert 50 Minuten und wird humorvoll durch einen Tourguide begleitet. Es befinden sich 7 Stationen auf 1.300 m² Erlebnisfläche. Die Highlights sind vor allem das preisgekrönte 5 D Kino und der Luftschutzbunker. Alle 20 Minuten startet die Zeitreise.

www.timetravel-vienna.at

 

Programmvorschlag Montag bis Freitag

1. Tag:Anreise mit eventuellen Zwischenstopp in Graz

2. Tag:Stadtrundfahrt mit Führung, Eintritt und Führung Schloss Schönbrunn mit Tiergartenbesuch

3. Tag:Technisches Museum, ORF-Zentrum, Prater oder Donauturm und/oder Time Travel

4. Tag:Tour Flughafen Schwechat, freier Nachmittag in der Stadt, Musicalbesuch

5. Tag:Abreise – auf Wunsch über Eisenstadt oder dem Neusiedlersee mit Schifffahrt (gegen Aufpreis)

 

 

_____________________________________________________________________________

 

Unterkunft für Sie reserviert!

Lage und Unterbringung: Das Hostel Hütteldorf liegt inmitten einer großen Parkanlage und wenige Fahrminuten von der Stadt entfernt. Mehrbettzimmer mit 4 – 7 Betten. Pluspunkte: Lounge mit Sat-TV, Billardtisch, Tischfußball, Internet-Terminals, Lehrerlounge mit Terrasse, großer Garten, Tischtennistisch, u.v.m.

 

Unsere Leistungen:

  • Busfahrt von und bis Heimatort
  • 4 x Übernachtung
  • 4 x Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • 1 x Stadtrundfahrt mit Führung in Wien
  • 1 x Musicalbesuch
  • 1 x Eintritt ins Schloss Schönbrunn mit Tiergartenbesuch
  • 1 x Eintritt mit Führung Technisches Museum Wien
  • 1 x Backstage- Besuch im ORF-Zentrum
  • 1 x Auffahrt auf den Donauturm
  • 1 x Tourticket für den Flughafen Schwechat

 

Ihre Daten

Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder.

 
Ihre Anfrage

Öffnungszeiten in Weißbriach

Wir sind von Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr für Sie da!

Öffnungszeiten in Hermagor

Wir sind von Montag bis Dienstag und Donnerstag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr für Sie da!

Mittwoch geschlossen!

 

Telefonisch sind wir von Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr erreichbar

Information laut RSV und Kosumentschutzgesetz
Hier downloaden

© www.gitschtalreisen-wastian.at

Hier finden Sie einen kleinen Überblick über unsere weiteren geplanten Reisen im Jahr 2018.

Tagesfahrt nach Laibach zur Begegnung mit Braco's Blick

Tagesfahrt nach Laibach zur Begegnung mit Braco's Blick  - © www.gitschtalreisen-wastian.at

Sonntag, 22. April 2018

Leistungen:
Busfahrt nach Laibach und retour
Reiseleitung
Einkehr zum Mittagessen in Naklo (exkl.)

Abfahrtszeiten:
08:00 Uhr Hermagor Bahnhof
08:50 Uhr Villach Willroiderparkplatz
09:15 Uhr Raststation Rosegg an der Karawankenautobahn 

Mindestteilnehmer: 18 Personen


Preis pro Person: € 29,00