Bregenzer Festspiele "Rigoletto" von Giuseppe Verdi(27.07.2019 - 29.07.2019)

Bregenzer Festspiele

"Teurer Name, der du mein Herz zum ersten Mal erbeben ließest, an die Wonne der Liebe sollst du mich immer erinnern!" (Gilda, 1. Akt)

 

 

 

1. Tag: Anreise über Lienz - Felbertauern nach Wattens in Tirol. Besuch der Swarovski Kristallwelten, die es schafften, innerhalb weniger Jahre zu einem weltweiten Kunstobjekt mit mehreren Millionen Besuchern zu werden. Anschließend geht es weiter entlang der Inntalautobahn in unser Zielort.
Nach dem Zimmerbezug im 4* Hotel folgt das Abendessen und die Nächtigung.

2. Tag: Nach einem reichhaltigen Frühstück im Hotel geht es mit dem Bus nach Meeresburg. Von hier aus setzen wir mit der Fähre weiter und besuchen die weltbekannte Blumeninsel Mainau mit ihren wunderschönen Parkanlagen. Nach einem schönen Ausflug kommen wir um ca. 17:00 Uhr ins Hotel zurück. Anschließend bringt uns der Bus nach dem Abendessen nach Bregenz, wo um 21:15 Uhr die Vorstellung von „Rigoletto“ beginnt.

Als Hofnarr amüsiert sich Rigoletto über das freizügige Leben seines Herzogs, den er tatkräftig bei dessen Eroberungen unterstützt. Sein Lachen über den erzürnten Monterone, der seine Tochter durch den Herzog entehrt sieht, bleibt ihm jedoch im Hals stecken, als dieser ihn verflucht. Ohne sein Wissen wird Rigoletto zum Mittäter bei der Entführung seiner eigenen Tochter Gilda, die er schützend zu Hause eingesperrt hält. In der Zuwendung des Herzogs sieht sie einen Ausweg aus der Obhut ihres Vaters. Dieser aber hat einen Mörder beauftragt, um den egoistischen Liebschaften des Herzogs ein endgültiges Ende zu bereiten. Doch als Rigoletto die verhüllte Leiche ins Wasser werfen möchte, hört er erneut dessen zynisches Credo »La donna è mobile« und fürchtet um das Leben seiner Tochter …

3. Tag: Frühstück und Check out. Heimfahrt über die Silvretta Hochalpenstraße mit Pausen unterwegs. Die Silvretta-Hochalpenstraße ist eine der schönsten und beliebtesten Gebirgsstraßen der Alpen. Nicht ohne Grund nennt man sie auch "Traumstraße der Alpen für Genießer". Die spektakuläre Bergkulisse und die direkt am Wegesrand liegenden Stauseen Vermunt und Silvretta ziehen Besucher mit und ohne Fahrzeug in ihren Bann. In 34 Kehren führt die Gebirgsstraße von Partenen (1.051 m) in Montafon, Vorarlberg nach Galtür (1.584 m) im Paznauntal in Tirol. Dann geht es weiter über Innsbruck - Wörgl - Felbertauern - Lienz zurück in die Ausgangsorte.

Inkludierte Leistungen:

  • Busfahrt im modernen Reisebus mit Reisebegleitung
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet im 4*Hotel
  • 2x Abendessen
  • Bregenzer Festspielticket Kat. 4 für „Rigoletto“ am 28.07.2019
    um 21:15 Uhr
  • Schifffahrt ab Meersburg zur Insel Mainau und zurück
  • Eintritt Insel Mainau mit Führung
  • Eintritt Swarovski-Kristallwelten
  • Mautgebühren Silvretta Hochalpenstraße und Felbertauern

PDF-Download hier

Anmeldungen nehmen wir gerne per Telefon (04286 230), E-Mail (info@gitschtalreisen-wastian.at) oder mittels Kontaktformular entgegen! Wir freuen uns auf Sie und Ihre Anmeldung

Gundi & Team

 

Ihre Daten

Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder.

 
Ihre Anfrage

Öffnungszeiten in Weißbriach

Wir sind von Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr für Sie da!

Öffnungszeiten in Hermagor

Wir sind von Montag bis Dienstag und Donnerstag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr für Sie da!

Mittwoch geschlossen!

 

Telefonisch sind wir von Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr erreichbar

Ed Sheeran - Live im Wörthersee Stadion

Ed Sheeran - Live im Wörthersee Stadion - © www.gitschtalreisen-wastian.at

Fahren Sie mit uns am Freitag, 28.06.2019 oder am Samstag, 29.06.2019 zum Schmusesänger schlecht hin, der alle Frauenherzen höher schlagen lässt. PS: Er ist aber auf jeden Fall auch für alle Männer sehenswert :-)

PDF-Download finden Sie hier.